Laravel Make Service (Open Source)

Bevor ich anfange Projekte zu entwickeln, mache ich mir zuallererst Gedanken über meine Code Struktur und welche Design Patterns ich verwenden möchte.
Grundsätzlich verfolge ich hier generell das Prinzip: Thin Controllers -> Thick Models. Doch wohin implementieren wir in diesem Konstrukt die Business Logik, wenn nicht in den Controller?

Die Antwort liegt auf der Hand. Die Logik wird in einen Service implementiert, der wiederrum mittels Dependency Injection in den Controller als Parameter übergeben wird.

Ein Service ist per Definition nicht mehr als eine ganz normale PHP Klasse. Warum also ein extra Paket, was die Klasse erstellt?
Ich habe schon länger nach einer Idee gesucht ein kleines Open Source Paket zu entwickeln und dies schien mir optimal dafür geeignet erste Schritte in unbekanntes Territorium zu wagen.

Schlussendlich habe ich durch das Projekt herausgefunden, wie ich Open Source Projekte für die Laravel Community entwickel und wie man die Artisan Command Line erweitert.

Was habe ich in diesem Projekt gelernt?

Wie man Open Source Projekte für Laravel baut.
Wie man das Artisan Command Line Tool erweitert.